Homepage der WOC – T. Wicke & U. Osterland Consulting GbR

Firma

Die WOC hat auch ein Gesicht und wir möchten uns an dieser Stelle vorstellen:
Thomas Wicke Uwe Osterland
Thomas Wicke Uwe Osterland

Bei uns geht es nicht um Anonymität, wir stehen als Inhaber voll und ganz zu dem, wie wir unsere Arbeit erledigen. Das ist auch einer der Gründe, warum wir eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts sind.

Doch viel interessanter dürften für Sie die folgenden Fakten sein:
Im Jahr 2000 begann unsere Zusammenarbeit im Evangelischen Krankenhausverein zu Aachen. Dort waren wir beide mit der Implementierung von QM-Systemen beauftragt. Hierbei wurde vom Auftraggeber ausdrücklich eine sensible Vorgehensweise gewünscht, um Störungen der Betriebsabläufe und Ängste unter den Mitarbeitern auf jeden Fall zu vermeiden und gleichzeitig so wenig Ressourcen wie möglich einzusetzen. Die Aufgabe wurde von uns unter anderem durch die konsequente Basisbeteiligung sowie die extreme Vernetzung aller notwendigen Maßnahmen gelöst.
Besonderes Augenmerk haben wir dabei auf eine schlanke Dokumentation gelegt.

Im Zuge dessen ist uns aufgefallen, wie groß der Bedarf an Beratung hinsichtlich genau dieser Problematik ist. Wer kennt sie nicht, diese aufgeplusterten QM-Handbücher / Dokumentationen, in denen zwar alles steht, aber keiner etwas findet, wenn etwas gesucht wird, und die noch weniger von allen Mitarbeitern freiwillig gelesen werden, noch inhaltlich behalten werden können.

Aus dieser Situation heraus kam es dann 2003 zur Gründung der WOC – T. Wicke & U. Osterland Consulting GbR.

Seit dem konnten wir unser Portfolio strategisch erweitern und den Bedürfnissen anpassen um so unseren Kunden & Partnern auch in Zukunft eine Zielgerichtete Hilfe zu sein.